Freitag, 20. April 2012

Topffärbungen im Einkochkessel

  

1.Versuch mit Stammlösungen auf BFL
Der Kammzug sieht in keinsterweise so aus wie er ausehen sollte. Die Farben sind total ineinander gelaufen.
Er gefällt mir glücklicher weise trotzdem, schließlich ist viel blau und grün drinne, obwohl ich gar kein grün haben wollte.




2. Versuch mit Farbpulver auf Falkland
Schon besser, so wollte ich ihn haben.
Er hat ein paar weiße Stellen, ist ansonsten aber durchgefärbt.
Auch wenn nur ein bisschen Farbpulver über der Wolle verteilt wird, sollte man Handschuhe tragen. Es hat gestaubt und meine Hand hatte viele kleine bunte Punkte. :)



3.Versuch auf Merino/Seide Kammzug-Reste
Es sollten Rottöne werden. Zuerst Farbpulver ausprobiert, nach einer Stunde bei 80°C festgestellt das die Farbe nur die Oberfläche gefärbt hat, alles darunter war noch weiß. Also noch mal mit Stammlösungen gefärbt, funktioniert besser, Farbe verteilt sich aber lange nicht so gut wie auf Wolle.
Ein Bild davon werde ich nicht einstellen da mein Sohn meinte "iiihhh, das sieht aus wie Innereien".

Kommentare:

  1. Oh ada warst Duu wieder fleißig.
    Gefallen mir beide sehr gut.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass dir der erste Kammzug trotzdem gefällt - ich finde den nämlich superschön!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen